Pure Eleganz verströmt der erste Oberklasse-Pkw, den BMW nach dem legendären „Barockengel“ 501/502 baute. 1968 kam die Limousine als 2500 und 2800 auf den Markt, beide hatten den famosen Reihensechszylinder mit 150 respektive 170 PS unter der Haube. 1969 reichte es für einen zweiten Platz bei der Wahl zum „Auto des Jahres“. Leider steht die intern E3 genannte Baureihe bis heute im Schatten der viel populäreren Coupé-Versionen.