Nur ein Jahr lang, nämlich von 1958 bis 1959 war der Opel Kapitän P1 auf dem Markt. Nach der Form seiner Rückleuchten nannte das Volk ihn „Schlüsselloch-Kapitän“. Kritik entzündete sich eher an den schmalen hinteren Türen und dem in Richtung Heck stark geneigten Dach, denn der Kapitän war damals oft ein Chauffeursauto, in dem der Herr Direktor hinten saß.