Obwohl Ford insgesamt über vier Millionen Exemplare des Escort in Europa verkaufte, läuft der einstige Bestseller heute unter dem Radar der Oldtimer-Freunde. Alles begann 1968, als der erste Escort auf den Markt kam. Er war in England entwickelt worden und fand deutlich mehr britische als deutsche Fans. Wesentlicher Grund war die rustikale und teils veraltete Technik. Im Motorsport hingegen wurde die erste Escort-Generation hingegen zur Legende.