2010 präsentierte Ford den Focus der dritten Generation sowohl auf der Motor Show in Detroit als auch auf dem Genfer Automobilsalon. Erneut wurde der Focus weltweit nahezu identisch. Mit dieser Generation führte wurden der Focus Electric und der 1,0-Liter-EcoBoost-Motor eingeführt. Gestrichen wurde aber der Dreitürer, übrig blieben das fünftürige Steilheck, der traditionell „Turnier“ genannte Kombi und ein Stufenheck.