Der aktuelle Audi TT ist seit Herbst 2014 auf dem Markt. Nun steht ein Update an, das allerdings keine optischen Änderungen bringen wird. Neben neuen Innenraum-Materialien und Assistenten stehen wohl vor allem Antriebsänderungen an. Der Basismotor (1.8 TFSI mit 180 PS) wird durch den 2.0 TFSI mit 190 PS ersetzt, der 2.0 TFSI mit 230 PS könnte künftig 252 PS leisten (wie im A4 und A5). Bei den Sportversionen TTS und TT RS dürfte sich wenig tun. Der 2.0 TDI wird wohl von 184 auf 190 PS erstarken und die Abgasnorm Euro 6d-Temp einhalten. Marktstart für das TT-Update dürfte im Herbst 2018 sein.