Doch der Trend geht nicht nur zu SUVs. Er geht auch hin zur totalen Vernetzung. Von China gehen hier wichtige Impulse aus, nicht zuletzt, weil das Durchschnittsalter der Kunden mit 34 Jahren im internationalen Vergleich sehr niedrig ist. Zudem ist China eines der digital am weitest entwickelten Länder. Das führte Michael Martin Mayer aus, der für Volkswagen in China den Verkauf verantwortet.