Direkt unterhalb des Touareg angesiedelt dürfte die nächste Neuvorstellung für den chinesischen Markt sein, das „Powerful Family SUV“. Der Namensteil „Family“ verrät, dass es sich hier um einen Siebensitzer handeln wird, während der Touareg aufgrund seiner Bauform mit längseingebautem Motor und einer Länge, die unter fünf Meter bleiben soll, keinen Platz für eine dritte Sitzreihe bietet. Deshalb wird er von VW auch als fünfsitziges Fahrerauto angepriesen.