Zu dem Tiguan L gesellte sich vor etwa einem Jahr der Teramont, den es mit dem modernsten Sechszylindermotor von Volkswagen gibt, einem 300 PS starken 2,5-Liter-TSFI-Aggregat (ja, der chinesische Käufer legt noch Wert auf die Anzahl der Zylinder, während bei uns mittlerweile 300 PS aus Zweiliter Hubraum und vier Zylindern geschöpft werden). Der 2,5-Liter-Sechser wird seinen Weg sehr wahrscheinlich nicht nach Deutschland finden – schade!