Die Bayerischen Motoren Werke lieben Abkürzungen wie VANOS (VAriable NOckenwellen-Steuerung) oder DSC (Dynamische Stabilitäts-Control). sDrive stand ursprünglich für Standard-Antrieb, worunter BMW natürlich den Hinterradantrieb verstand. Später wurde die Bezeichnung dann auf die Fronttriebler übertragen.