Die Sportversionen bei Lexus tragen das nicht wirklich selbsterklärende Kürzel F. Es steht sowohl für Flagship (Flaggschiff) als auch für die Hausstrecke des japanischen Herstellers, den Fuji Speedway. Auch die Modellnamen bedeuteten ursprünglich etwas. LS stand einst für Luxury Sedan (Luxuslimousine), IS für Intermediate Sedan, CT für Creative Touring.