Da der Chiron noch nicht wirklich zeigen konnte, was er kann, ist der Veyron Super Sport mit einer gemessenen Höchstgeschwindigkeit von 431 km/h immer noch das Topmodell im Bugatti-Stall. Die Rekordversion hatte Reifen, die speziell dafür angefertigt wurden. Die Verkaufsversion wird daher schon bei 415 km/h abgeregelt.