Das ist die Mercedes G-Klasse, auf die die Schönen und Reichen dieser Welt gewartet haben. Und viele andere offenbar auch, denn beim Vorgänger waren die AMG-Modelle für über 50 Prozent der Verkäufe zuständig. Sagen Sie Hallo zur Neuauflage des G 63. Hinter der kastigsten Kastenfront aller Zeiten (und einer Art Kuhfänger) sitzt AMGs bekannter 4,0-Liter-Biturbo-V8. 585 PS und 850 Newtonmeter bedeuten Leistungsgleichstand mit dem AMG GT R.