Gleiche Nummer, anderer Motor: Im mächtigen GLE 63 (557 PS) und GLE 63 S (585 PS) kommt der 5,5-Liter-V8 zum Einsatz.