Nun könnte man im Mercedes E-Klasse Coupé ebenfalls auf 43 oder 63 tippen, doch AMG sorgt hier für eine Überrasschung mit dem E 53. Dahinter verbirgt sich ein neuer Reihen-Sechszylinder mit drei Liter Hubraum, Turbo und elektrischem Zusatzverdichter.