Bei dem Mercedes-AMG GT handelt es sich nicht um ein nur aufgemotztes Modell einer bestimmten Baureihe, sondern um eine Eigenentwicklung von AMG. Deshalb gibt es in dem Sportwagen nur mit dem hauseigenen Vierliter-V8: Los geht es mit 476 PS im Basis-GT. 522 PS liefert die S-Version, 557 PS das C-Modell. König der GTs ist der R (Bild) mit 585 PS.