Im Mai 2018 kommt die zivile Neuauflage der Mercedes G-Klasse auf den Markt. Motoren? Erstmal nur einer: Der bekannte 4,0-Liter-Biturbo-V8 mit 422 PS und 610 Newtonmeter im G 500 für 107.041 Euro. Getoppt wird er von der Sportversion G 63. Angetrieben wird sie vom 4,0-Liter-Biturbo-V8 von AMG, der hier 585 PS leistet wie im AMG GT R. Der Verbrauch sinkt durch eine Zylinderabschaltung minimal – auf immer noch recht üppige 13,2 Liter je 100 Kilometer. Marktstart ist im Juni 2018, die Preise stehen noch nicht fest.