Unter der Haube des Mercedes-AMG GLC 63 sitzt ein 4,0-Liter-V8-Biturbo-Benziner, der 476 oder in der S-Variante sogar 510 PS produziert. Der GLC 63 schafft 0-100 km/h in 4,0 Sekunden, der GLC 63 S erledigt die Disziplin sogar in nur 3,8 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 250 km/h, optional sind 280 km/h drin. 82.705 Euro verlangt der Händler für einen GLC 63, die S-Version kostet 91.511 Euro und der Coupé-Aufschlag beträgt jeweils 3.630 Euro.