Die neue Generation des Jeep Wrangler kommt wie gehabt als Drei- und Fünftürer. Optisch ändert sich nicht viel gegenüber dem Vorgänger, ein Erkennungsmerkmal sind die LED-Tagfahrleuchten in den vorderen Kotflügeln. Der V6-Benziner bleibt im Programm, der 2,8-Liter-Vierzylinder-Benziner wird durch ein Zweiliter-Aggregat mit Mildhybrid-System ersetzt. Neu hinzu kommt ein V6-Turbodiesel. Marktstart in Deutschland ist in der zweiten Jahreshälfte 2018.