Bis 2025 will Audi-Konzernchef Rupert Stadler mehr als 20 Elektroautos und Plug-in-Hybride auf den Markt bringen. Den Anfang macht noch 2018 der Audi e-tron. Zur Technik heißt es bislang nur, dass die Serienversion an Schnellladestationen mit 150 Kilowatt Strom tanken könne und dann in knapp 30 Minuten bereit für die nächste Langstrecken-Etappe sei. Die Reichweite: 500 Kilometer. Als Preis lässt Audi 80.000 Euro durchblicken.