Der modulare Querbaukasten macht es möglich: Das längste SUV von VW, den Atlas (5,04 Meter) gibt es nur in den USA, Russland und dem Nahen Osten. Auch China bekommt ihn, dort heißt er aber Teramont. Motoren? Ein Zweiliter-TSI mit 238 PS und ein 3,6-Liter-VR6 mit 280 PS.