Revoluzzer oder Rohrkrepierer? Unsere Galerie mit automobilen Traditionsbrechern beginnt mit dem Alfasud. Er war der erste Alfa Romeo mit Frontantrieb, hinzu kam die 1971 noch ungewohnte Kompaktwagen-Form. Sportlich zu fahren war der Alfasud dennoch, weil die Italiener ihre bewährten Boxermotoren einbauten. Viele Streiks und übler Rost verhagelten den Ruf des Einstiegs-Alfa nachhaltig.