Nach gerade mal vier Jahren startet im August 2018 die zweite Generation des BMW X4. Zuvor ist das Auto in Genf zu sehen. Die neue Version ist gleich acht Zentimeter länger als die alte und misst nun 4,75 Meter. Technikausstattung und Cockpit sind vom X3 bekannt. Drei Benziner und vier Diesel werden angeboten, allesamt mit Achtgang-Automatik und Allradantrieb. Ganz neu ist der M40d mit 326 PS. Eine "richtige" M-Variante wird wohl erst 2019 folgen. Die Preise beginnen bei 49.700 Euro (20i mit 184 PS).