Absoluter Rekordhalter beim „Auto des Jahres“ ist Fiat mit neun Siegen. Alles begann 1967 mit dem 124, der den meisten eher als sowjetischer Lizenzbau VAZ-2101 alias „Shiguli“ respektive Lada bekannt ist. Auf den weiteren Plätzen: BMW 1600 und Jensen FF.