Ein News-Knaller in Genf: Toyota schafft den Diesel in all seinen neuen Modellen für Europa ab. So auch beim nächsten Auris: Für den Antrieb sorgt hier entweder der bekannte 1,2-Liter-Tubo oder eines von zwei Hybridsystemen (mit 1,8-Liter-Benziner oder nun auch mit 2,0-Liter-Benziner).