Honda bringt die Europaversion des CR-V nach Genf mit. Neu ist bei dem beliebten SUV der Umstand, dass es keinen Diesel mehr gibt, sondern stattdessen einen Hybrid. Die Komponenten des Antriebs sind ein Elektromotor, ein Zweiliter-Vierzylinder-Benziner mit Atkinson-Zyklus und ein separater Generator. Marktstart: Herbst 2018.