Ich bin mir gerade nicht so sicher, ob der New Stratos wirklich ein Top ist. Die Freude, dass die wunderbare Neuauflage der absoluten Rallye-Legende tatsächlich gebaut wird, ist riesig. Vor allem auch, weil es eine Staub fressende Safari-spec-Variante geben soll. Aber 500.000 Euro plus ein eigenes Ferrari-F430-Spenderauto? Mann kann für die 25 glücklichen Käufer nur hoffen, dass der New Stratos richtig richtig gut wird. Eine Ikone ist er wohl jetzt schon.