Jaguar Land Rover zeigt in Genf durchaus spannende Neuheiten. Darunter das Range Rover SV Coupé, ein Beispiel für Marketing-Tamtam: Man klaut dem Range Rover seine hinteren Türen, was ihn nicht zwingend schöner macht. Hinzu kommen 565 PS und ein fast schon unanständig luxuriöser Innenraum. Das Ganze ist auf 999 Exemplare limitiert. Wetten, dass alle Autos schon Ende März 2018 verkauft sein werden?