Das chinesische Unternehmen Techrules zeigt seinen neuesten Rennstrecken-Monoposto. Das Besondere am Ren RS: Er hat gleich sechs (!) Elektromotoren. Und zwei dieselbetrieben Turbinen. Diese befeuern einen Generator, der die Batterie lädt. Der Ren RS hat 1.287 PS und 2.340 Newtonmeter. Das ist viel. Er macht 0-100 km/h in 3,0 Sekunden. Das ist nicht viel. Immerhin schafft er 330 km/h Spitze und hat eine Reichweite von fast 1.200 Kilometer. Das sind mehr als 50 Runden Nordschleife.