Zenvo ist ein dänischer Hersteller unanständig kräftiger Supersportwagen. Der neueste Schrei: Dieser auf gerade mal fünf Exemplare pro Jahr limitierte TSR-S. Der TSR-S hat den vermutlich schlausten Heckflügel der Welt. Er verfügt über zwei Rotationsachsen, kann als Airbrake dienen oder rotieren, um die Räder mit wenig Last in der Kurve in den Asphalt zu pressen. Ein tanzender Wing also. Herrlich. Der Rest ist gewohnter Zenvo-Wahnsinn. Mit einem 5,8-Liter-Biturbo-V8, 1.177 PS und einer 0-200-km/h-Zeit von 6,8 Sekunden.