Fürchten Sie sich! Das hier ist die extreme Version des extremsten Aston Martin aller Zeiten. Extremer geht es also kaum. Der nicht straßentaugliche Valkyrie AMR Pro kriegt einen 6,5-Liter-V12 mit Energierückgewinnung und mehr als 1.100 PS. Bei einem Gewicht von 1.000 Kilo könnte das spannend werden. Die Renn-Valküre ist breiter, hat noch mehr Flügel und soll laterale Kräfte von mehr als 3G aufbauen. Kleben Sie Ihr Gesicht also besser mit einer ganzen Rolle Gaffertape zusammen. Ab 2020 ist es soweit. Aber natürlich sind alle 25 Exemplare bereits vergriffen.