In allen Teilen der Welt findet eine Wahl zum „Car of the Year“, also zum Auto des Jahres statt. Die Entscheidung für Europa wird alljährlich am Vortag des Genfer Autosalons bekanntgegeben. Im Jahr 2018 handelt es sich bei dem Gewinner um eine Überraschung und Premiere zugleich, wie wir in unserer Galerie zeigen. Die Krone holte sich überlegen der Volvo XC40 mit 325 Punkten. Erstmals siegte eine schwedische Marke, für Volvo ist es die Premiere beim europäischen „Car of the Year“.