Noch weit nach seinem Produktionsende 1991 lebte der Audi 100 C3 in China weiter. Ab 1988 gab es dort den vom 100 abgeleiteten FAW Hongqi (Rote Fahne), zwischen 1989 und 2002 wurde aber auch der originale Audi 100 aus zerlegten CKD-Sätzen zusammengebaut.