Unser Rückblick auf die Historie des Audi 100 und A6 beginnt mit einer Machtprobe: Eigentlich hätte es den Audi 100 gar nicht geben dürfen, denn den Ingenieuren in Ingolstadt waren Neuentwicklungen streng verboten worden. So wollte es der allmächtige VW-Boss Heinrich Nordhoff. Doch das Team um Ludwig Kraus setzte sich darüber hinweg und schuf einen großen Wagen.