Der aktuellen Vitara ist seit 2015 auf dem Markt. 2018 kriegt er ein Facelift. Wir erwarten die üblichen Klein-Retuschen an Front und Heck, ein bisschen Feinschliff im Interieur sowie ein Update in Sachen Infotainment und Fahrhilfen. Die Turbomotoren, ein 140 PS-Benziner sowie ein Diesel mit 120 PS, dürften bleiben. Womöglich wird der 1,6er-Sauger von Suzukis 1,0-Liter-Turbo abgelöst.