Die glatten Flächen des GCS sind der Aerodynamik förderlich. Damit das Auto auch außerhalb des Windkanals benutzbar bleibt, gibt es ausfahrbare Elemente. So werden die Außenspiegel durch ausklappbare Kameras ersetzt, der Grill und die seitlichen Lufteinlässe in der Schürze lassen sich öffnen und schließen und vor den Hinterrädern gibt es den Abtrieb erhöhende Ausfahrelemente.