Die Heckscheibe liegt sehr flach. Dahinter schließt sich ein kurzer Kofferraumbürzel mit zentralem BMW-Logo an. Auf die nahe liegende Anbringung an der hinteren Dachsäule (wie beim klassischen CS und im aktuellen X2) verzichtet Hristov.