Während in Deutschland VW mit dem 1500 und 1600 das Käfer-Konzept bis zum Exzess auswrang und Stufenheck-Limousinen von Opel der Mittelstandstraum war, wagte Frankreich anno 1965 eine Revolution. Von dort kam der unerhört geräumige Renault 16 mit Fließheck und großer Heckklappe.