Zu Recht steht das Ford Model T im Olymp der Automobilgeschichte. Durch diesen Wagen wurde das Auto in den USA für weite Kreise der Bevölkerung erschwinglich und schaffte als solches den Durchbruch. Mithilfe von Fließbandfertigung und immer neuen Rationalisierungsmaßnahmen konnte Henry Ford den Preis des Model T stets weiter senken. Die Schattenseiten: stupide Tätigkeiten im Takt und eine am Ende für Ford fast tödliche Monokultur eines Modells im Unternehmen. Allerdings sorgte die einfache Konstruktion auch dafür, dass zur Bedienung des Wagens kein Studium vonnöten war. Zwischen 1908 und 1927 wurden 15 Millionen Model T gebaut.