Unsere Galerie mit den 20 Autos, die die Welt verändert haben, muss natürlich mit der Nummer eins beginnen. Also jenem Gefährt, dass die Geburtsstunde des Automobils markiert: 1886 konstruierte Carl Benz seinen dreirädrigen Patent-Motorwagen mit sagenhaften 0,67 PS (hier mit dem Meister selbst bei seinem 80. Geburtstag 1925. Während sein Rivale Gottlieb Daimler zeitgleich eine Kutsche motorisierte, dachte Benz eher in Richtung Fahrrad. Ein relativ zeitnaher Nachbau des Patent-Motorwagens steht im Verkehrszentrum des Deutschen Museums in München.