Die USA gelten als das Mutterland des Vans, dort gibt es die geräumigen Familien-Shuttles noch immer. Den siebensitzigen, 5,11 Meter langen Sedona gibt es bei uns nicht, wohl aber seine Vorgänger: Unter dem Namen Carnival wurden sie in Europa angeboten.