Und noch so ein faszinierender Exot: Der PAL-V Liberty ist ein Flugauto, tritt aber in einer völlig anderen Preisklasse als der Microlino an. Unter 300.000 Euro wird es den modernen Verwandten des Fliewatüüts nicht geben. In der Luft ist der Liberty ein Gyrokopter, also eine Mischform zwischen Helikopter und Flugzeug. Auf der Straße verwandelt er sich in ein Dreirad mit Neigetechnik und einer Spitze von 160 km/h. Für den Antrieb soll ein 200 PS starker Wankelmotor sorgen.