Wenn Sie Apollo hören, denken Sie dann an einen Augenoptiker oder an einen griechischen Gott? Sportwagen-Fans denken jedenfalls an den gleichnamigen Supersportler von Gumpert, einer kleinen Sportwagenmanufaktur, die 2013 pleite ging. Die 2016 gegründete Nachfolgefirma Apollo Automobil stellt nun einen völlig neuen Boliden vor, den Intensa Emozione oder kurz IE. Der Anpressdruck bei 300 km/h wird mit über 1.350 Kilo angegeben. Theoretisch müsste das genügen, um mit dem Auto kopfüber an der Tunneldecke zu fahren. Angesichts des Flügelwerks glauben wir das sofort.