Als Modell F-Cell ist die Mercedes A-Klasse seit 2002 zur Erforschung des Automobilantriebs der Zukunft im Einsatz. 60 dieser von einer Brennstoffzelle angetriebenen A-Klassen fahren seit Ende 2004 in Deutschland, USA, Japan und Singapur zur Langzeiterprobung unter realistischen Alltagsbedingungen. Bis zum Sommer 2005 legen die Wagen bereits insgesamt 370.000 Kilometer zurück.