Die Mercedes A-Klasse HyPer beschleunigt elektromotorisch unterstützt in acht Sekunden von null auf 100 km/h, während die Serienversion des A 170 CDI für die gleiche Beschleunigung 13 Sekunden braucht. Bereits Ende 1998 entstehen zwei A-Klassen mit einem Doppelmotor ganz anderer Art: Die „A 190 Twin“ mit jeweils zwei Aggregaten unter dem Blech (zusammen 250 PS) schenkt Mercedes den siegreichen Formel-1-Piloten Mika Häkkinen und David Coulthard.