Der Anlass für unsere Zusammenstellung darf nicht fehlen: die neue Mercedes A-Klasse. Die drei Motoren, mit denen die A-Klasse startet, sind völlig neu. Bemerkenswert ist für uns, dass der Diesel schon die Euro-6d-TEMP-Norm erfüllt und dass der 163-PS-Turbo des A 200 (eine Koproduktion mit Renault) eine Zylinderabschaltung besitzt. Der Kofferraum (370 bis 1.210 Liter) geht zwar für sich in Ordnung, doch für die große Länge von 4,42 Meter ist er klein. Die Preise stehen noch nicht fest, doch sie dürften wie gehabt zu den höchsten in der Kompaktklasse zählen. Dennoch wurden im Jahr 2017 rund 29.000 Stück davon in Deutschland verkauft – mehr als zum Beispiel vom Hyundai i30. Markstart ist im Mai 2018.