Wie der Golf basiert auch der Seat Leon auf dem Modularen Querbaukasten und hat eine vergleichbare Länge (4,28 Meter). Es gibt ihn auch als dreitürigen Leon SC, und auch das Instrumentendisplay aus dem Golf wird inzwischen angeboten. Einiges andere ist aber noch nicht so modern wie im neuesten Golf. So arbeiten hier noch alte Motoren wie der 1.2 TSI und der 1.8 TSI und es gibt keinen Allradantrieb. Dafür beginnen die Preise schon bei unter 15.000 Euro.