Als erstes Premiumfahrzeug unserer Liste ist der Audi A3 Sportback (den dreitürigen A3 gibt es nicht mehr) auf Augenhöhe mit der A-Klasse. Er ist elf Zentimeter kürzer als der Mercedes und bietet doch den gleichen (genau genommen sogar ein klein wenig mehr) Kofferraum. Wie den Golf gibt es auch den A3 mit Instrumentendisplay. Die Preise sind fast auf Mercedes-Niveau: Bei Audi geht es mit 24.650 Euro los, dafür erhält man einen 116-PS-Turbo mit starken 200 Newtonmeter Drehmoment.