Sogar ein Blick in den ungetarnten Innenraum des neuen Ceed ist bereits möglich. Auffallend sind die Tuben der Instrumente und der teils freistehende Infotainment-Bildschirm. Kia dürfte zudem die Materialgüte verbessern.