Fiat und Chrysler schlossen sich 2014 zu Fiat-Chrysler Automobiles zusammen, kurz FCA. Neben diesen beiden Hauptmarken sind Dodge, Jeep, Ram, Alfa Romeo, Lancia und Maserati mit im Boot. Ferrari wurde inzwischen finanziell abgetrennt, aber FCA-Boss Marchionne ist auch Ferrari-CEO.