Freude bei Daimler: Der Konzern-Fahrzeugabsatz ist 2017 um neun Prozent auf 3,3 Millionen gestiegen. Inklusive ist alles, was den Mercedes-Stern trägt, also auch Busse und Lastwagen. Hinzu kommen Fahrzeuge der Marken Smart, Fuso, Freightliner, Setra, Western Star, Bharatbenz und des US-Schulbusherstellers Thomas Built. Mehr Label denn Marke sind aktuell AMG und Maybach.